Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg
mit staatlichem Internat und Tagesinternat
Träger: Freistaat Bayern

Tag der offenen Tür am 6.4.2019

Am Samstag, den 6. April lädt die Sing- und Musikschule Würzburg in Kooperation mit dem MGG wieder von 11.00 - 14.00 Uhr zum Tag der offenen Tür in unserem Haus.
Flyer

Informationen zum Übertritt - Wir freuen uns auf Dich!

Der MGG-Informationsabend findet dieses Jahr am Dienstag, den 12. März statt. Offizieller Beginn ist um 19.00 Uhr. Das Haus ist bereits ab 18.00 Uhr geöffnet. Für weitere Infos sehen Sie unseren neuen Schulflyer.

Neue Musikinstrumente am MGG

Ein neuer Flügel und zwei Klaviere für das MGG. Weiterlesen...

MGG Schulflyer

Der neue MGG Schulflyer steht als Download zur Verfügung

EU-Aktionstag der IJF

EU-Aktionstag der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher unter dem Motto "Ideen entwickeln - Initiative ergreifen - Zukunft gestalten". Weiterlesen

Rundumbetreuung für Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 18 Jahren

Das Internat des Matthias-Grünewald-Gymnasiums bietet als staatliches Internat eine qualitativ hochwertige und kostengünstige Betreuung für all jene Schüler an, deren Eltern dies zeitlich nicht leisten können bzw. für Schüler, deren täglicher Heimweg zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Dieses Angebot ist gerade auch für die Schüler ideal, die unseren in der bayerischen Schullandschaft einmaligen Studienzweig Musik besuchen oder in die Kooperationsklassen mit der Roland-Berger-Stiftung aufgenommen worden sind.

Das Wirtschafts- sowie das Wohngebäude des Internats sind in den Schuljahren 2011/12 und 2012/13 vollständig saniert worden, sodass unser Internat mittlerweile eines der schönsten und modernsten Internate in Bayern ist.

Wenn es die Kapazitäten zulassen, können in unserem Internat auch Schülerinnen und Schüler anderer Gymnasien untergebracht werden. Gerne wird unser Internat z.B. von Schülern der Sportklassen des Deutschhaus-Gymnasiums genutzt. 

Unser Internat ist geographisch sehr günstig gelegen, in einem wunderschönen, ruhigen Wohngebiet im Stadtteil Frauenland. Zu Fuß in die Stadt braucht man ca. 25 Minuten. Es gibt aber auch gute Busverbindungen in alle Stadtteile und zum Bahnhof.

Weitere Informationen zu den staatlichen bayerischen Internaten finden Sie unter:

http://www.internate-bayern.com